Datenschutzerklärung

Allgemeines

Diese Homepage wurde zum Zwecke der Information für Patientinnen und Patienten erstellt. Sie enthält Hinweise zum Tätigkeitsspektrum sowie zur Praxis und zum Meisterlabor im Allgemeinen. In dieser Datenschutzerklärung geht es ausschließlich um die Nutzung dieser Seite bzw. die Kontaktaufnahme mit uns. Für die Daten bzw. deren Verarbeitungsvorgänge unserer Patientinnen und Patienten in der Praxis gilt eine eigene Datenschutzerklärung, die in der Praxis einsehbar ist. 

Wir gewähren den Schutz Ihrer persönlichen Daten und berücksichtigen die Vorgaben der Europäischen und Deutschen Datenschutzgesetze (EU-DSGVO und BDSG). Die Nutzung unserer Internetseite ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich, bis auf die Nutzung des Kontaktformulars (s.u.). 

Beim Aufruf unserer Homepage werden allgemeine Daten und Informationen in den Logfiles des Servers erfasst. Dies können sein: verwendete Browsertypen und Versionen, das Betriebssystem, von dem aus zugegriffen wird, Referrer, Unterwebseiten, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, die IP-Adresse u.a. Daten und Informationen. Sie dienen der Abwehr im Falle eines Angriffs auf unsere informationstechnologischen Systeme. All diese gespeicherten Informationen lassen keine Rückschlüsse auf den Nutzer in seiner Person zu.

Cookies

Auf dieser Homepage werden Cookies verwendet, kleine Textdateien, die über den Browser auf Ihrem Computersystem gespeichert werden. Sie machen den Besuch unserer Homepage benutzerfreundlicher. Sie ermöglichen es außerdem, über die eindeutige Cookie-ID einen Homepage-Besucher wiederzukennen. Jeder Besucher kann der Setzung von Cookies mit einer entsprechenden Einstellung im genutzten Internetbrowser widersprechen. Dies kann allerdings zur Folge haben, dass nicht alle Funktionen der Homepage genutzt werden können.
Sie haben generell die Möglichkeit, dem Setzen von Cookies und deren Nutzung durch Google unter folgendem Link zu widersprechen: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

SSL-Verfahren

Wir verwenden das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socken Layer), je nach Unterstützung Ihres Browsers in 256- oder 128-Bit-Verschlüsselung. Sie erkennen diese Verschlüsselung an der geschlossenen Darstellung des Schloss-Symbols in der Statusleiste Ihres Browsers. 

Hinweise zur Datenverarbeitung im Zusammenhang mit Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Ireland limited. Wenn der Verantwortliche für die Datenverarbeitung auf dieser Website außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes oder der Schweiz sitzt, dann erfolgt die Google Analytics Datenverarbeitung durch Google LLC. Google LLC und Google Ireland Limited werden nachfolgend "Google" genannt. Bei der Verwendung von Google Analytics wird die Datenverarbeitung technisch durch Jimdo erbracht. Insoweit wird hiermit auf die Datenschutzhinweise von Jimdo verwiesen. Die Jimdo GmbH (Jimdo GmbH, Stresemannstrasse 375, 22761 Hamburg Datenschutz@jimdo.com) sowie der Betreiber dieser Website tragen eine gemeinsam Verantwortung für die Datenverarbeitung in Zusammenhang mit Google Analytics auf dieser Website.


Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf dem verwendeten Gerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch den Seitenbesucher ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert.


Google Analytics wird ausschließlich mit der Erweiterung "_anonymizeIp()" auf dieser Website verwendet. Diese Erweiterung stellt eine Anonymisierung der IP-Adresse durch Kürzung sicher und schließt eine direkte Personenbeziehbarkeit aus. Durch die Erweiterung wird die IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von dem entsprechenden Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.


Im Auftrag von Jimdo und dem Seitenbetreiber wird Google die anfallenden Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen Jimdo und dem Seitenbetreiber gegenüber zu erbringen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Das berechtigte Interesse an der Datenverarbeitung liegt in der Optimierung dieser Website, der Analyse der Benutzung der Website und der Anpassung der Inhalte, die durch die Bereitstellung der Statistikfunktionen von Jimdo ermöglicht wird. Die Interessen der Nutzer werden durch die Pseudonymisierung hinreichend gewahrt.


Google LLC. bietet eine Garantie auf Basis der Standardvertragsklauseln ein angemessenes Datenschutzniveau einzuhalten. Die gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 50 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.


Die Erfassung durch Google Analytics kann verhindert werden, indem der Seitenbesucher die Cookie-Einstellungen für diese Website anpasst. Der Erfassung und Speicherung der IP-Adresse und der durch Cookies erzeugten Daten kann außerdem jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Das entsprechende Browser- Plugin kann unter dem folgenden Link heruntergeladen und installiert werden: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout


Der Seitenbesucher kann die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Webseite verhindern, indem er auf folgenden Link klickt. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung der Daten beim Besuch dieser Website verhindert.


Wenn Link geklickt: Der Seitenbesucher hat der Erfassung von Daten mittels Google Analytics auf dieser Webseite widersprochen.


Nähere Informationen zu den Google Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden sich unter den Google Analytics Bedingungen bzw. unter der Google Analytics Übersicht.


Gemäß der einschlägigen Gesetzgebung und der DSGVO hat Seitenbesucher in Bezug auf seine personenbezogenen Daten, die über diese Google Analytics Datenverarbeitung verarbeitet werden, bestimmte Rechte. Insbesondere hat er ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Datenübertragbarkeit bzw. Löschung seiner Daten und ein Recht auf Datenübertragbarkeit. Der Seitenbesucher hat bezüglich bestimmter Verarbeitungen seiner Daten auch das Recht auf Widerspruch. Zur Wahrnehmung dieser Betroffenenrechte bezüglich der Google Analytics Datenverarbeitung auf dieser Seite, kann sich ein Betroffener(Seitenbesucher) jederzeit an Jimdo(Jimdo GmbH datenschutz@jimdo.com) oder den Seitenbetreiber wenden.

Kontaktformular

Sofern Sie uns über das Webformular eine email schreiben, wird Ihr Name und Ihre Email-Adresse bei uns erfasst, damit wir Ihnen antworten können, und nach zwei Monaten wieder gelöscht. Selbstverständlich geben wir Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Bei der Kommunikation per email kann eine umfassende Datensicherheit nicht gewährleistet werden, sodass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

Praxisintern haben wir technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, Ihre Daten vor Dritten zuschütten. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. 

Bewerbung

Sollten Sie uns via email eine Stellenbewerbung übersenden, prüfen wir diese auf Eignung gemäß unserem Anforderungsprofil. Selbstverständlich wird die Bewerbung vertraulich behandelt und vor Dritten geschützt. Wenn kein Arbeitsverhältnis zustandekommt, vernichten wir nach zwei Monaten Ihre Unterlagen bzw. schicken diese an Sie zu unserer Entlastung zurück. Dies gilt soweit eine längere Speicherung nicht zur Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigt wird. 

Personenrechte

Auf Wunsch teilen wir Ihnen jederzeit schriftlich mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie gespeichert sind. Sie haben ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Einschränkung, Widerruf und Löschung. Eine Vorhaltung Ihrer Daten kann notwendig sein, insbesondere sofern zwingende Rechtsvorschriften dies erfordern. Die Kontaktadresse lautet Dr. Arnim Dörr, Berghausstr. 16, 79777 Ühlingen-Birkendorf. 
Sie haben außerdem das Recht, bei einer Aufsichtsbehörde Beschwerde einzulegen, sofern Sie von einem der genannten Personenrechte betroffen sind. Dies ist in unserem Fall  der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg, Dr. Stefan Brink, Königstrasse 10 a, 70173 Stuttgart (Tel. 0711/615541-0, poststelle@lfdi.bwl.de)

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von Werbe- und Informationsmaterial wird ausdrücklich widersprochen.

Google Maps

Wir haben auf unserer Homepage die Landkarten von Google Maps integriert. Hier verarbeitete Daten können IP-Adressen und Standorte der Nutzer sein, sofern der Nutzer durch seine Einstellungen des Mobilgeräten zugestimmt hat.
Datenschutzerklärung Google Maps: https://www.google.com/policiers/privacy/
Möglichkeit des Widerspruchs: https://adssettings.google.com/authenticated

Jameda

Beim Folgen des Links auf unser Praxisprofil bei Jameda werden keine personenbezogenen Daten an das Bewertungsportal übertragen. Es gelten aber ab dem Aufruf die Datenschutzhinweise von Jameda.